Neonazi-Strukturen in Niedersachsen

Scheinbar aufgeschreckt von der rassistischen Mordserie des sogenannten NSU berichten NDR und Spiegel TV über einen Teil die Neonazi Szene in Niedersachsen.

NDR Bericht vom 22.11.2011

Spiegel TV Bericht vom 27.11.2011

Interview mit den Kampagnen „Landfriedensbruch“ und „copyanspaste“ aus: Der Rechte Rand

via

Und noch ein lohnender Link zur Recherchegruppe Bückeburg


3 Antworten auf „Neonazi-Strukturen in Niedersachsen“


  1. 1 tee 25. Februar 2012 um 2:14 Uhr

    Paramilitärische Bewaffnung und ausgefeilte Kampftechniken – Der Jungtrupp scheint gut geschult.

    LOL, Spiegel TV. Was ein paar Zwilleschüsse so ausmachen – ALLES TERRORISTEN!

  2. 2 tee 25. Februar 2012 um 3:46 Uhr

    hm, das klingt im kontext der nos jetzt doch ein bisschen blöd. :s

  3. 3 ekmek 25. Februar 2012 um 17:06 Uhr

    indeed.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.